Trompete

Aktuell / "Reife Musiker"

„Reife Nachwuchsmusiker“ willkommen

Der Musikverein Steinmauern geht neue Wege, um sich den „Musikernachwuchs“ zu sichern: Wir wenden uns zum einen an diejenigen, die bereits ein Instrument erlernt haben, aber dann ihr Hobby aus Zeitmangel (Berufsausbildung/Studium, Familiengründung, Hausbau etc.) an den Nagel hängen mussten. Sicherlich juckt es den ein oder anderen dieser ehemaligen Musiker doch in den Fingern, aber die Angst vor zu hohem Zeitaufwand hält sie davon ab, dem Musikverein beizutreten.

Daher bietet der MV Steinmauern allen interessierten Blasmusikern und Schlagwerkern den „(Wieder-) Einstieg light“ an: die Musiker können selbst bestimmen, inwieweit sie sich engagieren wollen, ob sie regelmäßig proben, oder nur zu bestimmten Anlässen wie Konzert oder Winterfeier mitwirken wollen. Jedes „Zeitmodell“ ist denkbar! Ein Einstieg ist praktisch zu jedem beliebigen Zeitpunkt möglich.

Zum anderen richten wir uns aber auch an Interessierte, die noch nie ein Blasinstrument oder Schlagwerk gespielt haben, dies aber gerne lernen möchten. Der MV Steinmauern hat bereits positive Erfahrung in der Erwachsenenausbildung gesammelt: mehrere Musiker des aktuellen Orchesters haben im Erwachsenenalter ihr Instrument erlernt. Derzeit befinden sich weitere Erwachsene in Ausbildung. Jeder, der geistig rege ist und etwas Ehrgeiz mitbringt, kann - unabhängig vom Alter - ein Instrument erlernen!

Übrigens: im Musikverein kommen nicht nur die „gängigen“ Blasinstrumente zum Einsatz wie Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Waldhorn, Bariton, Posaune und Tuba. Die Literatur sieht auch „Exoten“ wie Oboe, Fagott und Bassklarinette vor, nur sind diese Instrumente in den meisten Musikvereinen nicht besetzt, da sie selten erlernt werden.

Warum bemüht sich der Musikverein Steinmauern gezielt um Erwachsene Musiker? Der demographische Wandel macht vor nichts und niemand Halt: immer weniger Kinder, die zudem auch viele Nachmittage in den Schulen verbringen. Da bleibt für Hobbys nicht mehr viel Zeit, was sich nicht nur in Musik-, sondern auch in Sportvereinen bemerkbar macht. Natürlich wird sich der MV Steinmauern auch in Zukunft intensiv um den jungen Nachwuchs bemühen, was er in den letzten Jahren sehr erfolgreich getan hat. Allein 2015 haben sieben Jungmusiker ihre JMLA-Prüfungen erfolgreich bestanden. Doch das alleine reicht nicht aus, denn viele der ausgebildeten Jugendlichen gehen dem Verein nach und nach wegen Berufsausbildung/Studium verloren. Was liegt also näher, als sich um solche ehemaligen Musiker nach ein bis zwei Jahrzehnten Auszeit wieder zu bemühen? Und dabei ist von Seiten des Vereins, wie in der Berufswelt auch, Flexibilität gefragt: die Einsteiger können sich soweit einbringen, wie sie es bereit und in der Lage sind, zu tun. Und davon profitiert jeder! Weitere Informationen zum Verein, zum Orchester, dem Konzertprogramm und allem Weiteren erhalten Sie beim ersten Vorstand, Wolfgang Götz unter 07222-152365 oder per Mail (wolfgang.goetz.63@gmail.com). Die Musiker des MV Steinmauern freuen sich auf Sie!

zurück

(c) 2009 - 2018 MV Steinmauern e.V. * sponsored by rivera GmbH - Karlsruhe * powered by Lotus Domino 8